Die-Strand-Bunnys
  WICHTIG BITTE LESEN !!!
 
    Liebe Interessenten


Ich begrüße Euch zunächst recht herzlich
auf meiner Homepage, bedanke mich
sehr für Euren Besuch und wünsche
Euch viel Spass beim stöbern in meiner 
Zwergenwelt. Die Zwerge sind nicht nur
mein Hobby, sondern auch meine Freude
und Leidenschaft. Natürlich sieht man in
erster Linie ggf.nicht unbedingt was 
hinter all dem steckt, welche Kosten,
wieviel Zeit und Mühe. Anschaffung
guter Zuchttiere, füttern ( hochwertiges,
 artgerechtes Futter, sowie tägl.
Frischfutter ) Pflege ( egal ob bei 30
Grad im Schatten oder - 20 Grad im
Winter oder Regen und Sturm im
Herbst ) Fotos machen u. einstellen,
Homepage aktualisieren, für Kunden
& Interessenten telef. per Mail oder
persönlich ansprechbar sein und und .
All das nehme ich sehr gerne
in Kauf, weil Herz und Freude stets
meine Begleiter sind.Von vielen meiner
Kunden erhielt ich hierfür stets Lob, 
Anerkennung und Respekt, worüber
ich natürlich sehr erfreut und dankbar
bin, was mich in meinem Vorhaben,
Wunsch und Ziel natürlich motiviert
und bestärkt, nämlich auch weiterhin
 die Möglichkeit zu bieten süße und 
gesunde Zwerge erwerben zu können.
Erwähnen möchte ich das mir durch
jene Einnahmen keinerlei Gewinn
entsteht sondern lediglich ein Bruchteil
der anfallenden Kosten für
Futter, Einstreu, Impfungen,
Kastrationen ect. Jenes ist von mir
aber bewusst so gewählt & akzeptiert.
Denn ich möchte allen Interessenten die
Möglichkeit bieten süße & gesunde
Zwerge erwerben zu können. 
Die Anschaffung der Tiere ist eine Sache 
aber auch die Unterhaltungskosten
sollten nie außer Betracht gelassen
oder unterschätzt werden. Eine
Tierhaltung hat immer seine gewissen
Kosten, egal ob Hund, Katze,
Kaninchen oder oder.
Eine gesunde und artgerechte
Ernährung und Haltung von
Kaninchen sind das A & O für ein
langes glückliches Hasenleben.
Dazu gehört eine artgerechte
Haltung ( Stallung + Auslauf,
artgerechtes, abwechslungsreiches
Frischfutter, im Sommer aus der
Natur oder zur kalten Jahreszeit aus
dem Handel ist unverzichtbar.
Dazu gehören Gemüse, Salate,Kohl
Kräuter ect. Desweiteren
regelmäßiges reinigen der Ställe
mit Einstreu, Stroh & Heu als
auch regelmäßige Impfungen und
ggf. ein Tierarztbesuch kann
mal notwendig sein. Jenes hat 
sicherlich auch alles seinen Preis,
der nicht unterschätzt werden sollte
allerdings sollte er es einem aber
auch wert und möglich sein .
Kann man jene Kosten nicht tragen,
muss & sollte von der Anschaffung
eines Zwerges ( leider ) Abstand
genommen werden.



         

Meine Worte richten sich in erster
Linie an alle Interessenten und
zwar mit folgender BITTE. Nämlich
mich zum einen nur bei ernsthaftem
Interesse zu kontaktieren und zum
anderen mir Respekt, Anstand und
Höflichkeit entgegen zu bringen,
so wie ich es auch Ihnen
entgegenbringe. Z.B. indem man mir
entgegen gebrachtes Interesse bei
Umentscheidung bekannt gibt,
vereinbarte Termine bei
Nichteinhaltung absagt und nicht
über Preise umher nörgelt oder
diskutiert ( beleidigend wird )
welche zum einen zuvor bekannt
sind ( siehe Abgabeinfos ) und
zum anderen durchaus
(realistisch gesehen) im normalen
Rahmen liegen. Man solle doch
bitte bedenken das es sich um
Lebewesen handelt, dessen
Versorgung u.Verpflegung
auch mich Geld kostet, z.B.auch
in den kalten Monaten wo kaum
Jungtiere zur Abgabe stehen und
somit kann & möchte ich die
Zwerge nicht nur für 20€ oder
gar noch weniger abgeben.
Auch in einer Zoohandlung z.B.
erhält Niemand ein
Zwergkaninchen für nur 20€
oder geschenkt und zudem ist
dort weder etwas von Eltern oder
Sonstigem bekannt & eine richtige
Beratung fällt zudem
in der Regel recht " mager " aus. 
Die Zwerge können bei guter
Gesundheit durchaus 8-10 Jahre
alt werden und sogesehen halte
ich einen gewissen Preis nicht für
" zu teuer " sondern als einen
durchaus angemessenen &
realistischen Preis, denn Qualität
hat nun mal auch seinen Preis.
Ein reinrassiger Hund
z.B. vom Züchter mit Papieren
liegt auch in einer gewissen
Preiskategorie und genauso ist es
auch bei den Zwergen. Leider sehe
ich diese Worte als notwendig, weil
negative Erfahrungen ( Dreißtigkeiten
u.Unverschämtheiten ) genannter
Dinge leider keine Seltenheit mehr sind,
sondern  mehr & mehr zunehmen,
welche mich oftmals sprachlos, 
wütend und  fassungslos machen,
weil ich jenes Verhalten einfach nur
als völlig respektlos & unhöflich
empfinde und dieses einfach nicht
verstehen und nachvollziehen kann. 

              


Also liebe Interessenten, jederzeit
könnt ihr mich sehr gerne
kontaktieren, sowohl vor als auch
nach dem Kauf aber bitte nur
bei ernsthaftem Interesse.
Spaßinteressenten oder
Interessenten dessen Ziel es ist,
Zwerge möglichst " billig " oder
geschenkt zu erhalten, bitte ich
Abstand von Anfragen zu nehmen.
 Denn die investierte, verschwendete
Zeit für ( Fotos machen u.verschicken,
Fragen beantworten etc. ) möchte
ich lieber sinnvoller nutzen, nämlich
für meine Tiere oder Kunden mit
wahrem Interesse.
Auch von der Frage " kann man am
Preis noch etwas machen " bitte ich
Abstand zu nehmen, meine Preise
sind unter " Abgeabeinfos " zu ersehen.


Liebe Grüße 



     





 
  Heute waren schon 16 Besucherhier!  
 
Diese Webseite wurde kostenlos mit Homepage-Baukasten.de erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden